Vereinsgesichter - Heute: Linus Noll

11.09.2023
Vereinsgesichter - Heute: Linus Noll

Kleine Blicke hinter die Kulissen, die enthüllen, was sonst verborgen bleibt. Mehr erfahren über die Menschen, die unseren Verein lenken und leiten.

Dafür haben wir uns ein paar Fragen überlegt, die Euch etwas mehr über die fleißigen und engagierten Personen verraten sollen, die den SV Kappel prägen. Fragen, die man sich selbst nicht stellt, über die man wahrscheinlich noch nie nachgedacht hat und die vielleicht das ein oder andere Schmunzeln hervorrufen.

Die nächste Fragerunde übernimmt Linus Noll, FSJler beim SV Kappel.

Wann hast du das letzte Mal aus vollem Herzen gelacht?

Ich lache jeden Tag sehr gerne und viel. Ich glaube, das letzte Mal habe ich aus vollem Herzen gelacht, als ich vom diesjährigen Zeltlager zuückgekommen bin und meiner Familie die ganzen lustigen Geschichten erzählt habe. Da haben wir alle sehr gelacht.

Wo gefällt es dir in Kappel am besten?

Da gibt es einige schöne Plätze. Einer davon, den ich besonders schön finde, ist beim Baum der Erkenntnis.

Worauf könntest du niemals verzichten?

Um ehrlich zu sein: auf mein Handy könnte ich wahrscheinlich nicht verzichten. Das liegt aber auch daran, dass ich darüber immer erreichbar sein will und allgemein alles darüber regele.

Wo liegen Deine Stärken, was kannst Du besonders gut?

Meine Stärken liegen im Bereich der Kommunikation. Ich glaube, dass ich mich gut mit anderen Leuten austauschen kann. Ich kann gut zuhören, aber in manchen Gruppen auch sehr viel reden.

Welche übernatürliche Superkraft hättest du gern?

Ich würde sehr gerne fliegen können. Das wäre wahrscheinlich ein unglaubliches Gefühl. Außerdem wäre es auch für die Fortbewegung sehr praktisch.

Du engagierst Dich beim SV Kappel: Was hat Dich bewogen/den Ausschlag gegeben, Dich hier einzubringen?

Ich mache dieses Jahr mein FSJ im Sportverein und in der Grundschule Kappel. Ich hatte nach meinem Abitur keine Lust direkt mit dem Studium oder einer Ausbildung anzufangen. Außerdem hat mir die Arbeit mit Kindern schon immer Spaß gemacht. Ich will in diesem Jahr erst einmal viele Erfahrungen sammeln, in jeglichen Bereichen. Das ist mit der FSJ-Stelle auf jeden Fall möglich. Somit hat sich die Stelle perfekt für mich angeboten.

Kannst du noch den Handstand?

Ich habe noch nie Handstand gut gekonnt. Vielleicht bekomme ich ihn 1-2 Sekunden hin.

Neuigkeiten

Handball für alle

Handball für alle

Fußballcamp 2024 - Jetzt anmelden!

Fußballcamp 2024 - Jetzt anmelden!

Mountainbike-Training für 6-9 jährige Kinder

Mountainbike-Training für 6-9 jährige Kinder

Video: SV Kappel e.V. - Das sind WIR

Video: SV Kappel e.V. - Das sind WIR

FSJ Sport und Schule

FSJ Sport und Schule

B-Juniorinnen sind Vize-Bezirksmeister im Futsal

B-Juniorinnen sind Vize-Bezirksmeister im Futsal