Vandalismus auf dem Sportgelände

29.09.2022
Vandalismus auf dem Sportgelände

In der Neujahrswoche ist auf dem Gelände des SV Kappel mutwillig eine Glasscheibe der Sprecherkabine eingeschlagen worden. Der dazu verwendete Stein fand sich im Gebäude. Da es keinen Einbruchsversuch gab, handelt es sich hierbei offensichtlich um gedankenlosen Vandalismus.

Der Vorfall ist zur Anzeige gebracht worden. „Vollständig verhindern lässt sich so etwas sicher nicht, wir würden uns aber wünschen, dass alle Kapplerinnen und Kappler Verantwortung für ihren SV Kappel, für Gelände, Gebäude und Geräte übernehmen“, so Vorstandssprecherin Petra Gelfort.

Neuigkeiten

Diskriminierung im Fußball - leider keine Seltenheit

Diskriminierung im Fußball - leider keine Seltenheit

In tiefer Trauer

In tiefer Trauer

Badisches Oktoberfest im Stammtisch

Badisches Oktoberfest im Stammtisch

ABSAGE: 750 Jahre Kappel - Spiel- und Sportfest auf dem Sportplatz

ABSAGE: 750 Jahre Kappel - Spiel- und Sportfest auf dem Sportplatz

Fußballcamp für unsere Nachwuchskicker

Fußballcamp für unsere Nachwuchskicker

Der 12. Mann

Der 12. Mann